| Telefon: 07062 / 9534-0 E-Mail: info@koos-gmbh.de

Wärmedämmverbundsystem (WDVS)

Bis zu 50% Heizkosten sparen

In privaten Haushalten entfallen etwa 76 Prozent des gesamten Energieverbrauchs auf die Heizung, davon geht etwa die Hälfte durch Außenwände ohne Dämmung verloren. Ein fachgerecht angebrachtes Wärmedämmverbundsystem (WDVS) verhindert diesen unnötigen Wärmeverlust und bedeutet gegenüber der einfachen Fassadenrenovierung keinen Mehraufwand.

100%ig wohlfühlen – Wert steigern

An kalten Mauer entsteht Luftzirkulation, die man als Zugluft empfindet, auch wenn der Raum gut geheizt ist. Außerdem bildet sich leicht Kondenswasser, welches zu Schimmelbildung führen kann. Der Grund: bei niedrigen Außentemperaturen herrschen in der Mauer große Temperaturunterschiede. Das beansprucht auf Dauer auch die Bausubstanz. Wenn Sie im Winter angenehm temperierte Räume schätzen und im Sommer die Hitze draußen halten möchten, sorgt KOOS mit einem entsprechenden WDVS für gesundes Wohlfühlklima.

Perfekte Qualität vom Fachbetrieb

In Zukunft wird der Energieverbrauch eines Gebäudes bei dessen Vermietung oder Verkauf eine große Rolle spielen – der EU-weit gültige Energiepaß gibt darüber umfassend Auskunft. Eine hochwertige Fassadendämmung schützt also nicht nur die Bausubstanz, sondern rechnet sich langfristig auch durch eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie. Ihr WDVS-Fachmann KOOS weiß worauf es ankommt, um bestmögliche Dämmwerte zu erreichen. Er informiert Sie gerne über aktuelle Förderprogramme und zeigt Ihnen viele Möglichkeiten zur attraktiven Fassadengestaltung.

In Kürze

  • Höchste Dämmleistung
  • Dämmung mit Styroporplatten verschiedener Stärken
  • Erstklassiger Witterungsschutz
  • Umweltverträglichkeit durch weniger CO2-Ausstoß
  • Besonderer Schutz gegen Pilz- und Algenbefall
  • Lang anhaltende Sauberkeit der Putzschicht
  • Vermeidung von Rissen
  • Bauaufsichtliche Zulassung und Herstellergewährleistung
  • Attraktive Gestaltungsmöglichkeiten